Zielsicher in den Frühling

Tia Griese im „Anker“ Foto: NSSV E.Frerichs

Tündern hat die neue Saison im Auge und startet mit drei ersten und einem zweiten Platz beim 14. Lauenauer Hallenturnier. Auch wenn die drei Tünderaner Tina Griese, Uwe Kuhnert und Jörg Rolla in unterschiedlichen Klassen starteten, lieferten sie sich im ersten Durchgang ein spannendes vereinsinternes Duell bei den schließlich Tina Griese gewann. Schlussendlich konnten sich im zweiten Durchgang Tina Grise(641 Ring) und Jörg Rolla(661 Ring) auch gegen den Rest behaupten und holten beide den ersten Rang in ihrer Klasse. In der Jugendklasse konnte sich Johannes Wächter(452 Ring) nach anfänglicher Schwäche schließlich noch gegen die Konkurrenz durchsetzen und erreichten einen guten zweiten Platz. Auch in der Mannschaftswertung (Markus Schrader, Uwe Kuhnert, Jörg Rolla) konnten die Tüderaner sich den Titel mit deutlichem Abstand zum Rest des Feldes sichern. Im Einzel konnte sich schließlich Uwe Kuhnert der im zweiten Durchgang an Stärke leider verlor den 4. Platz sichern. Markus Schader, der mit dem Compoundbogen startete, konnte sich auch als noch Turnier unerfahrener Schütze einen guten Platz im Mittelfeld sichern.