Alle Beiträge von Markus Schrader

Harmonische Jahreshauptversammlung des Schützenverein Tündern e.V.

(v.l. Björn Niehus, Karin Fuhrmann, Jörg Rolla, Inken Khouder, Elke Meyer)
Am 06.03.2020 fand die erste Jahreshauptversammlung des neuen jungen Vorstandes statt.
Der 1. Vorsitzende Björn Niehus blickte auf das Jahr zurück und informierte über neue Projekte, die im Schützenverein Tündern e.V. umgesetzt werden sollen, beziehungsweise die bereits schon umgesetzt wurden.
Letztes Jahr nahm der Schützenverein am Crowdfunding Projekt der Volksbank teil und konnte das Projekt erfolgreich abschließen. Durch die Summe des Projektes soll das Schützenhaus modernisiert werden. Die modernen und digitalen Fortschritte sind im Schützenhaus bereits zu sehen.
Der Kassenprüfer Michael Meth bat um eine vollständige Entlastung des Gesamtvorstandes. Mit einer einstimmigen Wahl wurde Thomas Hemken als neuer Kassenprüfer gewählt. Unteranderem wurde Karin Fuhrmann für 15 Jahre Vereins- und Verbandzugehörigkeit geehrt. Jörg Rolla erhielt vom Deutschen Schützenbund das Meisterschützenabzeichen, welches für hervorragende Leistungen innerhalb des Sportjahres verliehen wird. Der Schützenverein Tündern konnte im letzten Jahr viele neue Mitglieder in dem Bogen- und Schießsport gewinnen. Auch in Zukunft freut sich der Schützenverein über Nachwuchs jeglicher Form in lockerem und entspanntem Umfeld.

Generationswechsel erfolgreich vollzogen – neuer Vorsitzender nach 45 Jahren Amtszeit im Schützenverein Tündern e.V.


Von links: Jörg Rolla, Elke Meyer, Leonard Niehus, Björn Niehus, Johannes Wächter, Christin Sporleder, Adolf Habe nicht, Inken Khouder und Ayhan Demirci

Auf der Jahreshauptversammlung hat Werner Meth nach 45 Jahren sein Amt in jüngere Hände abgegeben. Er blickt mit einem weinenden und glücklichen Auge auf seine Amtszeit zurück. In diesen 45 Jahren hat er viel für den Verein bewirkt.
Von dem Bau des Schützenhauses bis zum Bau des Kleinkalibers Stand.
Er bedankt sich bei seinen Schützenschwestern und Schützenbrüdern für die langjährige Unterstützung und in ihm das entgegengebrachte Vertrauen.
Als 1. Vorsitzender ist Björn Niehus gewählt.
Die zweite Vorsitzende bleibt weiterhin Inken Khouder.
Neben Werner Meth gibt es noch weitere Wechsel im Vorstand. Theodor Eden hat sein Amt des Kassenwartes an Leonard Niehus weitergegeben. Auch er bedankt sich für die langjährige Unterstützung und das in ihm entgegengebrachte Vertrauen.
Das Amt des Schriftführers von Björn Niehus wurde an Christin Sporleder weitergegeben. In dem erweiterten Vorstand ist Ayhan Demirci, Adolf Habenicht, Leonard Niehus, Jörg Rolla, Christin Sporleder, Inken Khouder und Johannes Wächter gewählt worden.
Der neue Vorstand nimmt sich zur Aufgabe die Erweiterung der Schießsportabteilungen auszubauen. Der Schützenverein Tündern setzt sich aus einer Bogenabteilung, einer Gewehrabteilung und einer Pistolengruppe zusammen.