Archiv für den Monat: Februar 2014

Große Freude: Rolla und Lippek für DM qualifiziert

Tündaner Schützen reisen im März nach Winsen / Rolla feiert Debüt, Lippek bereits zum fünften Mal dabei
Olaf Lippek Joerg Rolla
Zielsicher: Olaf Lippek (li.) und Jörg Rolla vom SV Tündern.

Nach Erscheinen der Limitzahlen zur Qualifikation zu den Deutschen Hallenmeisterschaften der Bogenschützen am 08. und 09. März in Winse/Luhe herrscht beim SV Tündern große Freude. Gleich zwei Tünderaner Schützen qualifizierten sich von den neun gestarteten Schützen aus dem Landkreis Hameln Bad Pyrmont, die um die Qualifikation zur DM auf der Landesmeisterschaft in Bad Fallingbostel gekämpft haben, für diese Veranstaltung. Jörg Rolla wird nach seiner sensationellen Leistung auf den Landesmeisterschaften in Bad Fallingbostel mit dem Erreichen des Achtelfinales und 565 Ringen zum ersten Mal auf den Deutschen Meisterschaften starten. Olaf Lippek hat sich bereits zum fünften Mal für eine DM qualifiziert und geht in der „Altersklasse“ an den Start.