Archiv für den Monat: Juni 2011

Sara Stolte erste Landesmeisterin des SV Tündern!

Nach persönlicher Bestleistung: Quali für die DM ins Auge gefasst / Lippek: „Sie überraschte mich mit enormer Steigerung“
Sara Stolte
Treffsicher: Sara Stolte zeigte in Dannenberg ihr ganzes Können.

Große Freude bei den Bogenschützen des SV Tündern herrschte am Wochenende bei den Landesmeisterschaften in Dannenberg. Sara Stolte konnte in der weiblichen Juniorenklasse die Goldmedaille  erkämpfen. Nach dem ersten Durchgang lag sie mit noch 14 Ringen hinter der Landesmeisterin letzten Jahres, Alina Valentina vom NJK Hannover, auf dem zweiten Rang.  Davon unbeeindruckt und hochkonzentriert kämpfte Sara Stolte sich Ring für Ring an ihre Kontrahentin heran und konnte sie mit den  letzten sechs Pfeilen tatsächlich noch einholen. Die Schützin des SV Tündern  gewann mit persönlicher Bestleistung über die 70-Meter-Distanz mit 503 Ringen vor der Hannoveraner Schützin. „ Sie war eine Mitfavoritin, überraschte mich aber mit der enormen Steigerung und der persönlichen Bestleistung“ berichtete Trainer Olaf Lippek aus der Bogensportabteilung des SV: „Nun hoffen wir auf die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im August in Feucht.“
Jörg Rolla startete in der Schützenklasse und konnte mit 585 Ringen einen hervorragenden 10. Rang erzielen. Nächsten Samstag starte er für den SV Tündern auf den Norddeutschen Meisterschaften und am Sonntag zusammen mit Olaf Lippek auf dem zweiten niedersächsischen Ranglisten-Turnier in Clauen. Olaf Lippek konnte aus beruflichen Gründen nicht an der Landesmeisterschaft teilnehmen und hatte einen Antrag beim NSS auf Vorschießen gestellt.

Tünderaner starten erfolgreich in die Sommer-Saison

Lippek feiert zwei Erfolge beim Championat-Turnier in Eime / Ende Juni finden Landesmeisterschaften in Dannenberg statt

Olaf Lippek Joerg Rolla
Für die Landesmeisterschaften qualifiziert: Olaf Lippek (li.) und Jörg Rolla vom SV Tündern

Die Bogensportler des SV Tündern sind erfolgreich in die Sommer-Saison gestartet. Auf dem ersten niedersächsischen Ranglisten-Turnier in Unterstedt erreichte Olaf Lippek in der Schützenklasse einen sehr guten vierten Rang. Seine gute Frühform bestätigte er auch auf dem niedersächsischen Championat-Turnier in Eime. Hier gewann der Tünderaner den Wettkampf souverän auf den Distanzen 30 und 50 Meter. Jannis Winnefeld  landete in der gut besetzten Jugendklasse auf einem sehr guten zweiten Rang. Jörg Rolla, der in der Schützenklasse in Wiekenberg auf der 30-Meter-Distanz im Einsatz war, feierte ebenfalls den Gewinn der Silbermedaille. Er musste sich knapp mit einem Ring dem Ranglisten-Ersten Heiko Keib aus Daulsen geschlagen geben. Die Bogenschützen aus Tündern fiebern nun den Landesmeisterschaften entgegen, die Ende Juni in Dannenberg stattfinden. Nach Erscheinen der Limits des niedersächsischen Sportschützen-Verbandes steht fest, dass sich Olaf Lippek und Jörg Rolla in der Schützenklasse qualifiziert haben. Sara Stolte, die sich erneut in der weiblichen Juniorenklasse durchsetzte, gehört  zu den Favoriten auf einen Medaillenrang.